Montag, 22. Oktober 2012

Von Zombies und Helden - NaNo 2012

Hallo, ihr Lieben!

Noch 9 Tage, 9 Stunden und 5 Minuten bis zum NaNo 2012. Hach, ich bin ja so aufgeregt! Nicht nur, dass ich mir fest vorgenommen habe, endlich, ENDLICH mein persönliches Riesenbaby "Flammen der Lügen" zu Ende zu schreiben, nein, Die Welt ein Projekt ist nicht genug! Also übergebe ich mich selbst dem Wahnsinn und schreibe zwei.

Jawohl, ihr habt richtig gehört. Ich. Schreibe. Zwei. NaNos.

Verrückt? Jap. Sehr sogar. Aber wisst ihr was? Ich fühle mich wohl damit! =D Auch wenn ich ehrlich zugeben muss, dass mir schon ein bisschen flau im Magen wird bei dem Gedanken daran, dass ich parallel zueinander zwei Projekte zu je mindestens 50k schreiben muss, von denen eines auch noch beendet werden soll - und definitiv mehr als 50k haben wird. Aber ich denke, das ist normal. Wobei, was sagen unsere Dreifach-Naniten aus dem Zirkel dazu? Ich denke mal, sie würden sagen, "ach, 100k, wie niiiiiedlich!"

Joa. Ich sag's mal so: Es ist beruhigend, dass ich nicht die Einzige bin, die nicht mehr ganz richtig im Kopf zu sein scheint. Wobei, wenn es die - überraschend große - Anzahl an Doppel-oder gar Dreifach-Naniten nicht gegeben hätte, wäre ich wohl nie auf die blöde Idee gekommen, sowas zu machen.

However. Was gesagt ist, ist gesagt, der Account steht, und ich kann nicht mehr zurück. Manche Türen schließen sich für immer hinter einem, wenn man erst einmal ihre Schwelle übertritt.

Neben dem High Fantasy-Werk "Flammen der Lügen" schreibe ich nun also auch noch "Infektion". Kein besonders einfallsreicher Name, ich weiß, aber der erste Arbeitstitel "About Undeads" war noch viel schlimmer.

Was "Infektion" ist? Der Name und die Überschrift dieses Postings lassen es vielleicht schon erahnen: Eine Zombie-Story. Aber keine Apokalypse, das ist ja langweilig. Nö, es ist eine Dystopie. Hatten wir im letzten NaNo doch schon mal? Jep, aber hey, warum nicht gleich noch mal? War doch spaßig ;)

Mehr verrate ich noch nicht ;) Erstens, um die Spannung nicht zu verderben, und zweitens, weil ich ohnehin eine fixe Page für meine Projekte einrichten werde.

Na dann, lasst euch nicht beißen, man liest sich!

Eure Zombie-Mutter Sabrina ;)